Ein Buch versammelt die verrücktesten Fälle von Nachbarschaftskriegen und -lieben und empfiehlt sich als Geschenktipp. Die auf dickem Papier gedruckten Fotos haben uns mehr als einmal lauthals lachen lassen.

„Wenn die Nachbarn Zettel schreiben“ - dann haben die Angesprochenen meist wenig zu lachen. Schon die Einleitung lässt böses erahnen, so heißt es oft „Liebe...“. Wenn fast fremde oder zumindest wenig persönlich bekannte Mitmenschen versuchen über Vertrauensworte durchzudringen, läuten die Alarmglöckchen. Denn hier trügt der Anschein. Keinesfalls sind Sie die/der Liebe des Absenders. Sondern im wahrsten Sinn das sprichwörtliche Gegenteil, kaschiert unter einem Deckmantel der Ironie.

Max Lerm hat in Aufzug kaputt – morgen auch, die kleinen Gemeinheiten der Nachbarn, Mieter, Vermieter oder Hausverwaltung gesammelt und in einem Taschenbuch (auch als E-Book erhältlich) zusammengefasst. Als Selbstgeschädigter habe ich in einem frustrierten Moment zugeschlagen, mehr aus Langeweile. Wieder gefunden habe ich mich schallend lachend während meiner Mittagspause in meinem Büro.

Durch meinen Lachanfall angelockt, kamen gleich mehrere Kollegen, die mir das Buch dann auch fast schon aus der Hand gerissen haben und ich es nur unter Protestwellen zurückerhalten habe. Besonders gefallen haben mir folgende Zettelchen „Liebe Nachbarn, wir machen Samstag Party bei uns in na WG. Es wird eine P-Party, also bitte nicht wundern, wenn am Wochenende Piraten, Prostituierte und Penisse durchs Treppenhaus laufen. Viele liebe Grüße von euren Lieblingsstudenten aus dem 5. Stock.“ Oder: "Lieber Nachbar, bitte hören Sie auf, ihre abgeschnittenen Fußnägel vom Balkon in unseren Garten zu schnipsen. Die landen dann auf unserem Esstisch! Danke!“

Zum Abschluss noch etwas für alle Tierfreunde: „Rinden und Haustieren ist die Benutzung des Aufzuges nur in Begleitung von Erwachsenen gestattet. Die Hausverwaltung“. In diesem Sinne: auf eine gute Nachbarschaft!

"Aufzug kaputt. Morgen auch! - Wenn die Nachbarn Zettel schreiben" ist bei Knaur TB erschienen und kostet 8,99 Euro. Eine Leseprobe und Bestellmöglichkeit findet sich auf www.droemer-knaur.de/buch/7985529/aufzug-kaputt-morgen-auch